Cellulite Alles, was Sie wissen müssen

KÖRPERZELLULIT.

Schönheit Enthusiasten haben mit zunehmendem Alter viel zu befürchten. Es ist nicht nur ihr Alter, das sie beunruhigt, sondern auch die Nebenwirkungen, die damit einhergehen. Man muss fit und ausgezeichnet bleiben, um mit all den Gesundheits- und Schönheitsproblemen fertig zu werden, die auf ihrem Lebensweg auftauchen.

Unser Hautpflegegeschäft in Deutschland, Lovelique, wurde unter die Top 100 Organic Beauty Blogs  von Feedspot im Web gereiht. Daher sind wir wieder mit einem weiteren universellen Thema für Sie hier, das vielen Menschen da draußen ein Anliegen ist.

Zellulitis wurde als eines der gemeinsamen Anliegen im Umgang mit Fettleibigkeit oder zunehmendem Alter bezeichnet. Lesen Sie den Artikel weiter, um mehr darüber zu erfahren.

Was ist Cellulite?

Möglicherweise haben Sie bei älteren Familienmitgliedern, wie z.B. Oma oder anderen, klumpige Haut an den Oberschenkeln gesehen. Diese ungleichmäßige oder klumpige Haut sieht man oft an den Hüften, am Gesäß und an den Oberschenkeln. Sie deutet stark auf Cellulite hin. Sie tritt in der Regel auf, wenn Ihre Haut, die mehrere Fettpartien am Körper bedeckt, durch Bindegewebsbänder nach unten in die tieferen Gewebe gezogen wird. Dadurch entsteht irgendwie eine unebene Oberfläche.

Cellulite ist ein gebräuchlicher Begriff für die Bildung von Knotengrübchen in der Haut. Es gibt auch einige andere bekannte Bezeichnungen, wie zum Beispiel Hüttenkäsehaut, Orangenhaut, das Matratzenphänomen und die Hagelschäden.

Dieses Hautproblem ist nicht geschlechtsspezifisch verzerrt, da es sowohl bei Männern als auch bei Frauen zu einem bestimmten Zeitpunkt auftreten kann. Studien haben jedoch gezeigt, dass es bei Frauen aufgrund der Verteilung des Fett-, Muskel- und Bindegewebes in ihrem Körper vergleichsweise häufiger auftritt.

Schätzungsweise 80 bis 90 Prozent der Frauen müssen zu einem bestimmten Zeitpunkt in ihrem Leben mit Cellulite rechnen. Obwohl sie nicht schädlich ist, kann sie das Aussehen einer Person verändern. 

Wo ist es gewöhnlich zu finden?

 Cellulite ist vor allem in Gebieten mit

  • Hüften
  • Oberschenkel
  • Abdomen
  • Gesäß
  • Brüste

Grade von Cellulite

Der Schweregrad von Cellulite wurde anhand von drei Graden, wie unten definiert, eingestuft:

  • Grad 1 (mild): Sie hat ein "Orangenhaut"-Aussehen mit 1 bis 4 flachen Vertiefungen und ein leicht drapiertes Aussehen auf der Haut.
  • Grad 2 (mäßig): Sie hat etwa 5 bis 9 mitteltiefe Vertiefungen mit einem Aussehen wie Quark, und die Haut sieht mäßig drapiert aus.
  • Grad 3 (schwer): Es hat ein Matratzenaussehen mit etwa zehn oder mehr tiefen Vertiefungen, und die Haut sieht stark drapiert aus.

Was sind die Ursachen von Cellulite?

Cellulite wird im Allgemeinen durch die Bildung von Fett unter der Haut Haut verursacht. Das Auftreten von Cellulite in Ihrem Körper hängt von Ihren Genen, Ihrem Körperfettanteil, Ihrem Alter und Ihrer Hautdicke ab. Sie kann bei Menschen mit jedem Körpergewicht und Aussehen auftreten.

Das Vorhandensein von Fett ist bei Frauen im Vergleich zu Männern häufiger sichtbar. Kollagenfasern teilen das darunter liegende Fett in mehrere Taschen zwischen Haut und Muskel auf. Cellulite kann sich mit zunehmender Reife stärker bemerkbar machen, da die Haut dünner wird und es ihr an Elastizität mangelt. Dadurch wird das geriffelte Bindegewebe unten sichtbar.

Die genaue Ursache der Cellulite ist unbekannt, aber sie entsteht durch eine Wechselwirkung zwischen dem Bindegewebe in der unter der Hautoberfläche liegenden Dermatologieschicht und der darunter liegenden Fettschicht.

Bei Frauen sind diese Fettzellen und das Bindegewebe in einem vertikalen Format angeordnet. Wenn die Fettzellen auf der Hautschicht hervorstehen, entsteht das Aussehen von Cellulite. Bei Männern weist das Gewebe ein kreuz und quer verlaufendes Muster auf, was erklären könnte, warum Cellulite seltener auftritt als bei Frauen.

Die wichtigsten Ursachen von Cellulite sind unten aufgeführt:

  • Alter und Hormone

Es ist bekannt, dass Hormone eine wichtige Rolle bei der Entstehung von Cellulite spielen. Insulin, Östrogen,  Noradrenalin, Schilddrüsenhormone und Prolaktin sind Teil des Musters der Cellulite-Entwicklung.

Eine Hypothese ist, dass wenn das Testosteron bei Frauen in den Wechseljahren abnimmt, die Blutzufuhr zum Bindegewebe unter der Haut oft abnimmt.

Eine geringere Durchblutung bedeutet weniger Sauerstoff im Körper, was zu einem geringeren Kollagenausstoß führt. Fettzellen nehmen oft zu, wenn die Östrogenraten abnehmen.

Solche Aspekte tragen dazu bei, Fettpolster stärker hervortreten zu lassen. Wenn das Fett unter der Haut aus der Bindegewebsschwäche hervorsteht, tritt der übliche Grübcheneffekt auf.

Alter wird auch der Grund dafür, dass die Haut weniger elastisch und dünner wird und sehr wahrscheinlich absackt. Letztendlich erhöht es die Wahrscheinlichkeit, dass sich Cellulite entwickelt.

Alter wird auch der Grund dafür, dass die Haut weniger elastisch und dünner wird und sehr wahrscheinlich durchhängt.

  • Genetik

Einige Gene sind für die Entstehung von Cellulite erforderlich. Genetische Einflüsse können mit der Stoffwechselgeschwindigkeit und der Fettverteilung unter der Haut, der Rasse und der Durchblutungsrate einer Person zusammenhängen. Dies kann das Risiko der Bildung von Cellulite beeinflussen.

  • Lebensstil und Ernährungsfaktoren

Zwar nicht unbedingt durch Giftstoffe verursacht, aber ein gesunder Lebensstil kann die Wahrscheinlichkeit von Cellulite in Ihrem Körper verringern. Menschen, die eine große Anzahl von Kohlenhydraten, Fetten, Salzen und sehr wenig Ballaststoffe zu sich nehmen, wird eine große Menge an Cellulite nachgesagt.

Folgend sind einige der anderen Faktoren der Cellulite aufgeführt:

  • Ein ungesunder Lebensstandard
  • Exzessive Gewichtszunahme
  • Schwangerschaft
  • Akkumulierte Toxine
  • Moor-Diät
  • Schwangerschaft

Welche Behandlungen gibt es zur Beseitigung von Cellulite?

Im Folgenden sind einige der Techniken aufgeführt, die dazu beitragen, das Auftreten von Cellulite zu reduzieren, indem sie die Bindegewebsbänder aufbrechen.

  • Akustische Wellentherapie - Es sind mehrere Sitzungen erforderlich, und ein tragbares Gerät wird zur Übertragung von Schallwellen verwendet.
  • Laser-Behandlung - Dieser Prozess beinhaltet die Einführung einer kleinen Lasersonde unter die Haut. Es kann das Erscheinungsbild von Cellulite ein Jahr lang verbessern. Dieser Prozess führt zu einer Verdickung der Haut, die durch eine Steigerung der Kollagenproduktion erreicht wird.
  • Carboxytherapie - Bei diesem Verfahren wird Kohlendioxid unter die Haut eingebracht. Es hat jedoch nur wenige Nebenwirkungen wie Blutergüsse und Beschwerden nach dem Eingriff, aber die Cellulite kann nach dem Eingriff verschwinden.

Einige der Therapien wurden zur Beseitigung von Cellulite empfohlen, aber keine dieser Therapien wurde bisher durch wissenschaftliche Forschung bestätigt. Sie können jedoch auch einen Anti-Cellulite GlühenFeuchtigkeitsspenderstab und die untenstehenden Empfehlungen verwenden, die bei der Verringerung der Cellulite helfen.

  • Trockenes Bürsten - Beginnen Sie Ihren Tag mit einer trockenen Körperbürste. Bevor Sie die Dusche einschalten oder in die Badewanne steigen, fegen Sie eine trockene Körperbürste leicht über den ganzen Körper - beginnen Sie an den Knöcheln und bürsten Sie immer in Richtung Ihres Herzens. Dadurch wird Ihr Kreislauf stark angeregt und die Ausscheidung von Giftstoffen unterstützt. Entscheiden Sie sich für natürliche Produkte wie Anti-Cellulite-Holzmassagegerät 25 Euros und Therapeutisch - Natürliche Körperbürste50 Euros. Empfohlene Produkte sind online verfügbar unter Lovelique beauty shop.
  • Vitamin C - Nahrungsmittel, die sehr reich an Vitamin C sind, sind auch hervorragende Cellulite-Killer, weil sie den Kollagengehalt der Haut erhöhen, was wiederum die Elastizität fördert und die Haut straff und
  • Grünen Tee trinken - Während grüner Tee sicher einen hohen Gehalt an antioxidativen Elementen aufweist. Er hat viel Anerkennung als eine Behandlung zur Gewichtsabnahme erhalten. Obwohl der Fettabbau keine unmittelbare Lösung ist, hilft er doch, die Fettzusammensetzung zu reduzieren. Versuchen Sie, an 1 Tasse pro Tag zu nippen - nicht zu kurz vor dem Schlafengehen. Laut Ayurveda school institute Indian, in einer seiner Publikationen "Wohlbefinden durch Ayurveda heilen" Verwendung von grünem Tee für Bad immens entsorgt Fette auf der Haut, dort durch eine heilende und vorbeugende Methode für Körper-Cellulite und andere Hautprobleme Behandlungen.
  • Regelmäßige Übung - Bewegung wird Cellulite zwar nicht vollständig beseitigen, aber sie wird die Gewichtsabnahme unterstützen, um die Blutzirkulation anzuregen und die Haut zu straffen - was wiederum dazu beiträgt, den Orangenhaut-Look auf Ihrer Haut zu entfernen. Versuchen Sie es mit Kniebeugen, Radfahren, Ausfallschritten, Jogging und Kickboxen.
  • Bestimmte Lebensmittel meiden – Lebensmittel wie; Verarbeitete fetthaltige Lebensmittel, wie as Bratwürste, Käse, Kekse und Kuchen, sind nicht am besten geeignet, um Cellulite vorzubeugen oder zu reduzieren. Sie werden oft mit Zusatzstoffen, Salz oder Süßungsmitteln hergestellt, die im Laufe der Zeit eine Überlastung des Körpers mit Giftstoffen verursachen können.
  • Reduzieren Sie hoch Koffein Studien zeigen eine hohe Koffeinaufnahme, kann Körper-Cellulite aufgrund ihrer Auswirkungen auf die Blutzirkulation verschlimmern und Sauerstoff und Nährstoffe zu Haut So begrenzen die Aufnahme von Kaffee, Tee und Cola. Es wird empfohlen, maximal eine oder zwei Tassen pro Tag zu trinken.
  • Raucherentwöhnung und Zuckereinnahme – Hören Sie mit dem Rauchen auf oder vermeiden Sie es, und Alkohol - beides Gewohnheiten, die ein hohes Maß an Giftstoffen im Körper erzeugen. Schließlich sollten Sie die Aufnahme von Zucker aus Getränken usw. einschränken. Beachten Sie, dass dies die Produktion von Kollagen in der Haut verlangsamt. Kollagen ist ein guter Weg, um Falten und Körperzellulitis zu verlangsamen oder abzutöten.

So, Lovelique hat eine Liste von Ursachen und Behandlungsmöglichkeiten für alle Menschen vorgelegt, die sich Sorgen um ihre Cellulite machen. Sie können diese empfohlenen Schönheitsprodukte für Ihren Körper einfach ausprobieren. Cellulite und andere Hautpflegeprobleme sind online im Lovelique Beauty Shop zu erschwinglichen Preisen erhältlich.

Lovelique Beauty Shop Copyright 2020 

 

Einen Kommentar hinterlassen